Aktualisierung Anhang 4 SPV

Die Europäische Kommission hat auf der Grundlage der 4. EU-Geldwäscherei-Richtlinie Staaten mit strategischen Mängeln ermittelt. Die damit zusammenhängende Anpassung des Anhang 4 SPV tritt am 1. August 2019 in Kraft.

Weitere Informationen finden Sie hier.

EWR-WPPDG tritt in Kraft

Am kommenden Montag, 21. Juli, tritt das EWR-Wertpapierprospekt-Durchführungsgesetz in Kraft.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Save-the-date: Betriebliche Personalvorsorge in Liechtenstein

Die Regierung führt gemeinsam mit der FMA am 24. Oktober eine Veranstaltung zur Betrieblichen Personalvorsorge in Liechtenstein durch.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Volkswirtschaftsmonitor Q2/2019

Im Rahmen der makroprudenziellen Aufsicht nimmt die FMA Einschätzungen zur Entwicklung der Volkswirtschaften, insbesondere der internationalen Finanzmärkte vor. Die Ausgabe Q2/2019 ist jetzt online.

Weitere Informationen finden Sie hier.

FMA-Wegleitung 2019/7

Die Wegleitung ermöglicht, dass die Video-Identifikation ohne Medienbruch bei gleichzeitiger Gewährleistung eines möglichst hohen sorgfaltspflichtrechtlichen Standards erfolgen kann. Neu eingeführt wurde zudem die Möglichkeit der sogenannten Remote-Identifikation.

Weitere Informationen finden Sie hier.

FMA-Wegleitung 2018/7 überarbeitet

Die FMA hat die Wegleitung 2018/7 zur allgemeinen und branchenspezifischen Auslegung des Sorgfaltspflichtrechts überarbeitet.

Weitere Informationen finden Sie hier.


FMA-Mitteilung 2015/1 aktualisiert

Die FMA-Mitteilung 2015/1: Elektronischer Geschäftsverkehr (e-Services) wurde um weitere Meldepflichten per e-Service Portal ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Treuhänderprüfung

Die Prüfungskommission für Treuhänder hat die Prüfungsdaten der Treuhänderprüfung für den Herbst 2019 festgelegt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Medienmitteilung: Neue Organisation der Geldwäschereiprävention

Die FMA organisiert ihre Geldwäschereiaufsicht neu. Das bisher den vier Aufsichtsbereichen angegliederte Dispositiv zur Bekämpfung der Geldwäscherei wird neu im Bereich Geldwäschereiprävention und Andere Finanzintermediäre (GWP/AFI) konzentriert.

Weitere Informationen finden Sie hier.